Philip Böni
Works an lives in Schaffhausen, Switzerland.

Aus Realität wird Kunst.

Als gelernter Fotograf habe ich täglich mit hunderten Fotografien zu tun. Fotografien, die Menschen zeigen, Häuser oder Alltagsszenen. Fotografien sind Abbild der Realität. Diese Realität setzt sich aus einer Vielzahl einzelner Informationen zusammen, die erst im Zusammenspiel die für uns bekannten Bilder erzeugen. Doch was geschieht, wenn einzelne Parameter verändert werden? Wenn mit Farben, Perspektiven oder Formen gespielt wird? Dieser Frage gehe ich in meinen Werken nach und bringe so die versteckten Potenziale der Fotografien ans Licht.

Mithilfe von Bildbearbeitungsprogramme entwickle ich die Fotografien am Computer weiter. Teilweise einem klar definierten Vorgang folgend, teilweise aus dem Bauch heraus. In jedem Fall setze ich mich in diesem Schritt intensiv mit Farben, Formen und grafischen Aspekten des Ursprungsbildes auseinander. Die schlussendliche Umsetzung auf der Leinwand folgt einem Wechselspiel aus Malerei und Bildbearbeitung – bis zur Perfektion.

Manche der so entstehenden Bilder bewegen sich noch immer nahe an der ursprünglichen Fotografie. Andere haben auf den ersten Blick nichts mehr damit gemein. Doch oft sind gerade sie gemäss einem klar definierten Vorgang aus der Fotografie heraus entstanden. Ein Beispiel dafür ist die Serie „xxx“, in welcher die Fotografie in einzelne Felder eingeteilt wird, deren Farbwerte jeweils gemittelt werden. In einem zweiten Schritt bilde ich die Fotografie anhand dieser Durchschnittswerte auf der Leinwand ab.

Den Sujets meiner Bilder sind keine Grenzen gesetzt. Sie reichen von Porträts über gesellschaftskritische Themen wie beispielsweise dem Umgang mit der Flüchtlingskrise bis hin zu abstrakten Formen. Das einzige, was sich durch all meine Arbeiten zieht, ist die Faszination für Fotografie und Malerei und die Freude an Farben, Strukturen und immer neuen Techniken.

_8DS5114
philipboeni_0003

Tempogarage 2016

Kunst während kurzer Zeit ganz nah!

In der ehemaligen Tempogarage am Rhein nutzen 17 junge Kunstschaffende der Region die Räume, um ihre aktuellen Kunstwerke zu präsentieren. Jeder Winkel des Gebäudes wird belegt sein, von Malerei, Video- und Rauminstallation über Fotografie und Schmuck, bis hin zu Graffiti reicht das Spektrum. Die Eröffnung findet am 29. Juli statt.

Read More
8DS7208_1

DieGalerie 2016

Einzelausstellung in der Galerie Sunnigehof

 

Read More
IMG_5889_s

SHKunst 2016

Der Kunstverein Schaffhausen führt vom Freitag, 4. November – Sonntag, 13. November 2016 in den Hallen am Rhein die unjurierte Ausstellung SHKUNST16 durch.

Read More

Exhibitions:

– SHKunst 2o16

– DieGalerie 2016

– Tempogarage 2016

– Tempogarage 2014

– SHKunst 2010